Richtlinien zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Mit dem Einreichen meines Curriculum Vitae, erkläre ich meine Zustimmung zu:
a) Sammeln und bearbeiten personenbezogener Daten des Deklaranten, die im Curriculum Vitae (im Folgenden CV) enthalten sind, welches der ANKIX als Kandidat ausgehändigt wird, mit dem Ziel der Rekrutierung und Auswahl des Deklaranten, für die Bereitstellung von Arbeit an Kunden von ANKIX;
b) Übermitteln der personenbezogenen Daten des Deklaranten an die Kunden von ANKIX, die Interesse am Profil des Deklaranten zeigen;

Der hier anwesende Deklarant hat dies zur Kenntnis genommen, und nimmt mit dieser gegenwärtigen schriftlichen Erklärung an, dass:
I) alle gesammelten personenbezogenen Daten einer Computerverarbeitung durch ANKIX unterliegen, denen sie zur Verfügung gestellt werden und nur zu diesem Zweck zur Verfügung stehen wobei sie verfügbar sind um auf Anfrage des Deklaranten hier eingesehen, konsultiert, bearbeitet oder gelöscht zu werden;
II) die personenbezogene Daten in einer Computerdatenbank gespeichert und verwaltet werden, deren Sicherheitsverantwortung bei ANKIX, über den Datenschutzbeauftragten, der geehrten Frau Joana Agria liegt, deren Kontakt über die E-Mail-Adresse: joana.agria@ankix.com hergestellt werden kann;
III) der Deklarant jederzeit das Recht hat, auf die angegebenen personenbezogenen Daten zuzugreifen, diese zu korrigieren oder sogar zu löschen, dies kann durch Senden einer E-Mail an die E-Mail-Adresse dpo@ankix.com, oder per Einschreiben erfolgen, zu senden an die Einrichtungen der ANKIX in der Praça Duque de Saldanha, n.º 20, R/C Esq., 1050-094 Lisboa;
IV) der Deklarant der Kontinuität der Verarbeitung der Daten durch ANKIX widersprechen, sowie dessen Portabilität beantragen kann, durch Senden einer E-Mail an die E-Mail-Adresse dpo@ankix.com, oder per Einschreiben, zu senden an die Einrichtungen der ANKIX in der Praça Duque de Saldanha, n.º 20, R/C Esq., 1050-094 Lisboa;s
V) das Unternehmen ANKIX geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen hat, um personenbezogene Daten vor versehentlicher oder unrechtmäßiger Zerstörung, versehentlichen Verlust, Änderung, unberechtigter Offenlegung oder unberechtigtem Zugriff sowie vor allen Formen der unrechtmäßigen Verarbeitung zu schützen;
VI) nur autorisierte Mitarbeiter der ANKIX Zugriff auf die personenbezogene Datenbank haben und zur Geheimhaltung und Vertraulichkeit verpflichtet sind;
VII) der Deklarant das Recht hat, bei der Einrichtung, die die Autorität, Aufsicht und Kontrolle ausübt Beschwerden über jegliche Verstöße gegen die Allgemeine Datenschutzbestimmungen einzureichen, was per Senden einer E-Mail an die E-Mail-Adresse dpo@ankix.com, oder per Einschreiben, zu senden an die Einrichtungen der ANKIX in der Praça Duque de Saldanha, n.º 20, R/C Esq., 1050-094 Lisboa erfolgen kann;
VIII) unter keinen Umständen das Profil des Deklaranten nur automatisch auf der Grundlage der übermittelten Daten bestimmt wird, da seine Behandlung Gegenstand der Analyse und Auswahl durch einen Profilmanager ist;
IX) der Deklarant bestätigt, dass seine Bewerbungsprofile, wenn er sich ausdrücklich gegen die Datenerfassung ausspricht, weder für Rekrutierungs- und Auswahlzwecke berücksichtigt noch an Kunden der ANKIX weitergegeben werden können;
X) der Deklarant bestätigt, dass ANKIX zu keinem Zeitpunkt Interesse an der Sammlung sensibler personenbezogener Daten über ihn bekundet hat;
XI) wenn der Deklarant der ANKIX auf spontane und freiwillige Weise sensible personenbezogene Daten seiner Person zur Verfügung stellt, er keine Haftung zuschreiben kann, die sich aus dessen Behandlung ergibt;
XII) die zur Verfügung gestellten Daten von ANKIX für einen Zeitraum von 10 (zehn) Jahren aufbewahrt werden, Zeitraum, in dem das Profil des Deklaranten an Kunden von ANKIX, dessen Kompetenzen ihren Wünschen entsprechen, weitergeleitet wird;
XIII) ANKIX sich verpflichtet, alle gesetzlichen Bestimmungen der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 einzuhalten, zum Schutz natürlicher Personen bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten (DSGVO);

Diese Richtlinie wurde am 10.08.2020 überarbeitet und aktualisiert.

Loading...